© Tier-Therapie-Zentrum Katzweiler
Tier-Therapie-Zentrum Katzweiler
Die Gesundheit Ihres Tieres ist mein größtes Anliegen

Leistungen

Einführung

Ich biete Ihnen und Ihrem geliebten Tier verschiedene alternativ medizinische Behandlungsmethoden an, die auf die Bedürfnisse des Tieres und ihres Besitzers individuell angepasst werden. Auch wenn Sie sich für ein neues Tier entscheiden wollen, stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite. Nun möchte ich gerne einige Behandlungsmethoden vorstellen, damit Sie sich ein klares Bild über meine Arbeit machen können.

Phytotherapie

In der Phytotherapie geht es im wesentlichen darum, die natürlichen Wirkstoffe einer Pflanze bei Erkrankungen richtig einsetzen zu können. Die Pflanzen können je nach Art direkt verabreicht werden oder als Tee, Auszug, Salbe, Lotion oder Extrakt .

Ganzheitliche

Tierverhaltenstherapie

Tiere zeigen bei Erkrankungen nicht nur ein schlechteres Allgemeinbefinden sondern ändern im Laufe einer Erkrankung auch oft ihr Verhalten. So liegt es in der Behandlung nicht nur darin das Allgemeinbefinden wieder zu steigern, sondern auch das Verhalten des Tieres wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.

Blutegeltherapie

Blutegel finden meist bei chronischen Entzündungen ihren Einsatz, da Ihr Sekret entzündungshemmende und auch eine starke Schmerzlindernde Wirkung hat. Das Einsatzgebiet der Blutegel ist wirklich sehr  vielfältig und reicht von Arthrose  über Blutergüsse, Hufrehe bis hin zu Abszessen und Wunden, die nicht zu heilen möchten.

Ernährung

Für ein langes und gesundes Tierleben ist die richtige Ernährung das wichtigste. Bei der heutigen Auswahl an Futtermittel und den vielen verschiedenen Deklarationen auf den Futtermitteln ist es für den Besitzer oft schwer ein geeignetes Futter für seinen Liebling zu finden. Egal ob Barf, Trockenfutter oder Feuchtfutter bei den Karnivoren, sowie auch die verschiedenen Futtermittel für die Herbivoren stehe Ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Homöopathie

Die kleinen Kügelchen und Flüssigkeiten wirken nicht nur bei uns Menschen, nein, sondern auch bei unseren Tieren kann man dadurch viele Erfolge erzielen.

Akupunktur

Die Akupunktur beweist in China schon seit mehreren hunderten von Jahren Ihre sehr gute Wirksamkeit gegen Erkrankungen des menschlichen Körpers. Auch bei unseren Tieren kann die Akupunktur wahre Wunder bewirken, da diese tief in den Organismus eingreift und das Wohlbefinden, wie auch die Körper eigene Heilung unterstützt oder gar wieder herstellt.
© Tier-Therapie-Zentrum Katzweiler
Tier-Therapie-Zentrum Katzweiler

Leistungen

Einführung

Ich biete Ihnen und Ihrem geliebten Tier verschiedene alternativ medizinische Behandlungsmethoden an, die auf die Bedürfnisse des Tieres und ihres Besitzers individuell angepasst werden. Auch wenn Sie sich für ein neues Tier entscheiden wollen, stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite. Nun möchte ich gerne einige Behandlungsmethoden vorstellen, damit Sie sich ein klares Bild über meine Arbeit machen können.

Phytotherapie

In der Phytotherapie geht es im wesentlichen darum, die natürlichen Wirkstoffe einer Pflanze bei Erkrankungen richtig einsetzen zu können. Die Pflanzen können je nach Art direkt verabreicht werden oder als Tee, Auszug, Salbe, Lotion oder Extrakt .

Ganzheitliche

Tierverhaltenstherapie

Tiere zeigen bei Erkrankungen nicht nur ein schlechteres Allgemeinbefinden sondern ändern im Laufe einer Erkrankung auch oft ihr Verhalten. So liegt es in der Behandlung nicht nur darin das Allgemeinbefinden wieder zu steigern, sondern auch das Verhalten des Tieres wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.

Homöopathie

Die kleinen Kügelchen und Flüssigkeiten wirken nicht nur bei uns Menschen, nein, sondern auch bei unseren Tieren kann man dadurch viele Erfolge erzielen.

Blutegeltherapie

Blutegel finden meist bei chronischen Entzündungen ihren Einsatz, da Ihr Sekret entzündungshemmende und auch eine starke Schmerzlindernde Wirkung hat. Das Einsatzgebiet der Blutegel ist wirklich sehr  vielfältig und reicht von Arthrose  über Blutergüsse, Hufrehe bis hin zu Abszessen und Wunden, die nicht zu heilen möchten.

Ernährung

Für ein langes und gesundes Tierleben ist die richtige Ernährung das wichtigste. Bei der heutigen Auswahl an Futtermittel und den vielen verschiedenen Deklarationen auf den Futtermitteln ist es für den Besitzer oft schwer ein geeignetes Futter für seinen Liebling zu finden. Egal ob Barf, Trockenfutter oder Feuchtfutter bei den Karnivoren, sowie auch die verschiedenen Futtermittel für die Herbivoren stehe Ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Gesundheit Ihres Tieres ist mein größtes Anliegen